Lockere Zahnspange München


Maximilian Schreiner

Langjährige Erfahrung in der Kieferorthopädie

Top 5 Zahnarzt im Schwerpunkt Kieferorthopädie

Fokus auf Funktion, Ästhetik und Gesundheit


Bei leichten Zahnfehlstellungen oder bei Fehlstellungen, die schon während des Wachstums korrigiert werden sollen, bietet sich eine herausnehmbare Zahnspange an. Die auch als "lose" oder "lockere" bezeichnete Zahnspange ist zwar zur Korrektur ausgeprägter Fehlstellungen nicht geeignet, erweist sich aber bei der Behandlung kleinerer Probleme als vorteilhaft. Deshalb bieten wir Dir bei in unserer Praxis California Smile in München verschiedene lockere Zahnspangen-Varianten an.

Was kann eine lose Zahnspange korrigieren?

Eine lose Zahnspange kann leichtere Zahnfehlstellungen und Kieferfehlstellungen von Kindern korrigieren, die teilweise noch Milchzähne, teilweise schon bleibende Zähne haben. Typische Anwendungsbeispiele sind Zahnlücken zwischen den vorderen Zähnen, die verkleinert werden sollen. Aber auch eine Verbreiterung der Zahnbögen bei zu dicht beieinander stehenden Zähnen, denen Platz verschafft werden soll, gehört zu den möglichen Anwendungen. Unter Ausnutzung des Wachstums können wir die lose Zahnspange auch einsetzen, um den Unterkiefer vorzuverlegen oder vorhandene Funktionsstörungen zu korrigieren.

Davon unterscheidet sich die bei Jugendlichen und Erwachsenen einsetzbare unsichtbare Invisalign-Zahnspange. Diese eignet sich für eine Vielzahl von Fehlstellungen: So kann sie zum Einsatz kommen, um einen Über- oder Unterbiss, Offenen oder Kreuzbiss, einen Eng- oder Lückenstand zu korrigieren oder allgemein der Zahnbegradigung dienen. Der Einsatz von Invisalign ähnelt den Behandlungsmöglichkeiten einer festen Zahnspange. Weitere Informationen zur Invisalign Zahnspange findest Du hier: Invisalign München.

Kann eine lose Zahnspange Zähne verschieben?

Ja, das kann sie im begrenzten Umfang. Maßgefertigt und richtig eingestellt stellt die lose Zahnspange eine gute und vor allem komfortable Möglichkeit dar, Fehlstellungen von Kiefer und/oder Zähnen zu korrigieren. Voraussetzung hierfür ist, dass die Spange konsequent getragen wird. Im Idealfall trägst Du sie nachmittags und nachts, außer beim Essen, Trinken von süßen Getränken, beim Sport und beim Zähneputzen.

Ist eine lockere Zahnspange sinnvoll?

Das kommt auf den Einzelfall an. Grundsätzlich eignet sich eine lockere Zahnspange für die Korrektur leichterer Zahnfehlstellungen bei Kinder und Jugendlichen. Auch kann die Spange sinnvoll sein, um das Kieferwachstum bei Kindern im Zahnwechselalter positiv zu beeinflussen und die Kiefer so vorzubereiten, dass die Zeit mit der festen Zahnspange möglichst kurz ist, wenn diese im Anschluss geplant ist.

Da jeder Mensch und damit auch jeder Kiefer anders ist, ist eine Empfehlung zur optimalen Behandlung und Zahnspange erst nach einer gründlichen Untersuchung und einem persönlichen Beratungsgespräch möglich. Vereinbare hierzu doch einfach einen Termin in unserer Praxis California Smile in München und wir werden sehen, was wir für Dich tun können.

Empfehlungen

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in München - Bogenhausen auf jameda

Häufig gestellte Fragen zur lockeren Zahnspange

Die Behandlungskosten variieren je nach Art und Umfang der Behandlung. Auch kannst Du zwischen verschiedenen Farben wählen.  Da sich die Kosten der Behandlung somit zwischen Patienten unterscheiden können, erstellen wir für Dich vorab einen individuellen Kostenvoranschlag.

Wie lange die Behandlung mit einer lockeren Zahnspange dauert, ist von Art und Ausmaß der Zahnfehlstellung abhängig und deshalb individuell verschieden. In regelmäßigen Kontrolluntersuchungen in unserer Praxis in München überprüfen wir den Behandlungsfortschritt und aktuellen Zustand Deines Kiefers und Deiner Zähne.

Damit die lose Zahnspange ihre Wirkung entfalten kann, ist es wichtig, dass die Zahnspange jeden Tag so lange wie möglich getragen wird. Du solltest sie ca. 14 Stunden täglich tragen, also nachmittags, wenn du Zuhause bist und nachts. In der Schule oder beim Sport muss die Spange nicht getragen werden.

Hinweis: Wenn Du die Zahnspange zu selten trägst, dauert es erheblich länger, bis sich - wenn überhaupt - ein Behandlungserfolg einstellt. Im schlimmsten Fall können auch bereits erzielte Veränderungen wieder zurückgehen. Deshalb ist es besonders wichtig, die Spange nach unseren Angaben zu tragen.

Im Gegensatz zur festen Zahnspange, die mit Brackets an den Zähnen befestigt wird, lässt sich die sogenannte lose (lockere) Zahnspange bei Bedarf jederzeit herausnehmen. Es handelt sich hierbei um eine individuell angefertigte, bunte Kunststoffplatte, die durch ihre Form bzw. integrierte Drähte Kiefer- bzw. Zahnfehlstellungen korrigieren.

Herausnehmbare Zahnspangen sind als jeweils einzelne Spangen für Ober- und Unterkiefer erhältlich. Alternativ gibt es auch zusammenhängende Spangen, die gleichzeitig den Ober- und Unterkiefer behandeln.

Grundsätzlich lassen sich zwei Arten von losen Zahnspangen unterscheiden:

  • Zahnspangen für Kinder im Zahnwechselalter zur Unterstützung des Kieferwachstums
  • Zahnspangen für Kinder/Jugendliche zur Korrektur von geringeren Zahnfehlstellungen

Die Zahnspangen, die zur Unterstützung des Kieferwachstums bei Kindern zum Einsatz kommen, werden auch als funktionskieferorthopädische Zahnspangen bezeichnet. Sie verfügen über Halte- und Federelemente, die mithilfe von Draht und Schrauben an der Schiene befestigt sind. Eine Behandlung mit dieser Art Spangen dauert - je nach Ausgangszustand und Zielzustand - mehrere Monate bis Jahre.

Für Jugendliche und Erwachsene gibt es die Möglichkeit einer Begradigung mit den herausnehmbaren Invisalign Aligner. Die Ergebnisse, die mit Invisalign erreicht werden können, sind jedoch vergleichbar mit denen einer festen Zahnspange.

Welche Zahnspange für Dich die richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wichtig ist vor allem die Art der Fehlstellung, aber auch Dein Alter. So empfehlen wir in unserer Praxis in München Kindern im Zahnwechselalter in der Regel eine lose Zahnspange. Zur Korrektur von Fehlstellungen bleibender Zähne sind feste Zahnspangen meistens besser geeignet. Bei California Smile erhältst Du vor jeder Behandlung eine umfassende persönliche Beratung, in der Du die verschiedenen Behandlungsoptionen kennenlernst. So können wir gemeinsam die für Dich optimale Behandlung auswählen.

Kontakt

Maximilian Schreiner
Englschalkinger Str. 144
81925 München 

Tel. 089 91 84 81
Fax 089 91 07 62 63
E-Mail info@californiasmile.de

Öffnungszeiten

Montag 12.00 - 19.30 Uhr
Dienstag08.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch08.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag   08.30 - 18.00 Uhr
Freitag 08.30 - 12.00 Uhr

Jetzt neu: Virtuelle Beratung

Schnell und einfach: Fülle wenige Punkte aus und erhalte eine professionelle Einschätzung zu deiner Zahnsituation.